VBL - Informationen für Tarifbeschäftigte

Am 06. März von 14 - 16.30 Uhr bieten wir eine Informationsveranstaltung zur Zusatzversorgung (VBL) an. Die Veranstaltung findet im Verdi-Haus in Herford in der Kreishausstr. 6a statt.
Informationen zur Zusatzrente

Foto: pixabay

Vom AK Tarif aus bieten wir am 6. März 2018 einen Vortrag der VBL an. Die Zusatzversorgung ist für Tarifbeschäftigte ein Baustein betrieblicher Altersvorsorge, in die Arbeitgeber und Beschäftigte einzahlen. Insofern ein wichtiges Thema für alle Tarifbeschäftigten. - Wie sich die Zusatzversorgung berechnet und auswirkt, erklärt uns die Referentin der VBL Karlsruhe, Frau Silke Szamosi.

 Material zum Thema wird den Teilnehmenden vor Ort zur Verfügung gestellt.

Die Veranstaltung informiert u. a. über

-          das Punktemodell und die (neue) Berechnung der Versorgungspunkte

-          die Berechnung der zu erwartenden Betriebsrente

-          die Auswirkungen von Elternzeiten und Beurlaubungen

-          die Bedeutung und Funktionsweise der Entgeltumwandlung

-          die Aufgaben und Online-Services der VBL

 Getränke und ein Imbiss stehen zur Stärkung bereit.

 Um Anmeldung wird bis zum 22. Februar 2018 gebeten.

Klaus Grosinski    k.grosinski@t-online.de  oder
Marion Vinke        b.m.novi@t-online.de 

Der Teilnahmebeitrag für Nicht-Mitglieder der GEW beträgt 10.- €.
Für GEW-Mitglieder ist die Teilnahme an der Veranstaltung kostenfrei.